Boviconcept Pansenstimulans 1x250g
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Boviconcept Pansenstimulans 1x250g

Ergänzungsfuttermittel für ruminierende Wiederkäuer (Rinder, Schafe, Ziegen).

Zur nutritiven Unterstützung der physiologischen Pansenfunktion und des Leberstoffwechsels. Mit Noyau Phytonat.


Verpackungseinheit:

1x250g5x250g

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
5 1,03 € 5,16 €

8,99 € Bruttopreis

8,40 € zzgl. MwSt.

Lieferung in 2-8 Tagen
check Lieferung in 2-8 Tagen
>Tätigen Sie diesen Einkauf durch Ihr resgistriertes Konto, so erhalten Sie 9-Punkte bzw. 0,09 € Tätigen Sie diesen Einkauf durch Ihr resgistriertes Konto, so erhalten Sie 9-Punkte bzw. 0,09 € (Jede 1,00 € ausgegeben = 1 Punkt, 1 Punkt = 0,01 € Rabatt)
Ihr Warenkorb enthält insgesamt 9 Punkte, die in einen Gutschein von 0,09 € umgewandelt werden können.
Zahlungsmöglichkeiten:
Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse (Überweisung)
Versand: 6,20€
Ab 149€ Versandkostenfrei
Rückgaberecht
14 Tage ab dem Kaufdatum

Ergänzungsfuttermittel für ruminierende Wiederkäuer (Rinder, Schafe, Ziegen).

Zur nutritiven Unterstützung der physiologischen Pansenfunktion und des Leberstoffwechsels. Mit Noyau Phytonat.

Zusammensetzung: Calciumpropionat, Dinatriumphosphat, Maisstärke, Hefe, getr. Molkenpulver

Inhaltsstoffe: Rohprotein 9,3 % Rohfett 0,9 % Rohasche 38,2 % Rohfaser 2,6 % Natrium 2,7 % Kalium 0,3 % Magnesium 0,1 % Phosphor 1,9 % Calcium 13,2 % L-Lysin1,7 % L-Threonin0,7 %

Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 10.000 I.E. Kobalt als Kobalt-(II)-sulfat 7 H2O 10 mg Mangan als Mangan-(II)-Sulfat-1 H2O 747 mg DL-Methionin30.000 mg Aroma- und appetitanregende Stoffe120.000 mg (Noyau Phytonat)

Fütterungsempfehlungen:

1. Bei Problemen mit der Futterumstellung z.B. in den ersten Wochen der Laktation(Transitphase) als vorbeugende Zufütterung konsequent bis zu 1 Woche lang zufüttern.

2. Sonstige Futterumstellungen (Wechsel zwischen Stall- und Weidefütterung) als vorbeugende Zufütterung über mehrere Tage.

3. Als gezielte Unterstützungsmaßnahme im Rahmen einer tierärztlichen Behandlung (bei Calcium- und/oder Energie-Imbalanzen infolge hoher Milchleistung, bei Verdauungsstörungen).

Ausgewachsene Rinder: 2 x täglich . bis 1 Beutel verfüttern. .

Jungrinder: 2 x täglich . bis . Beutel verfüttern. .

Schafe, Ziegen: 2 x täglich 25 g verfüttern. .

Eingabe mit Flasche: Das Pulver wird 1:1 in handwarmem Wasser in einer Flasche gemischt und frisch zubereitet verabreicht (gegebenenfalls vorher nochmals aufschütteln). Die Eingabe erfolgt bei gestrecktem und nur leicht angehobenem Hals langsam seitlich in die Backentasche, von wo aus es spontan abgeschluckt werden kann.

Drenchen: BoviConcep Pansenstimulans kann auch mittels Drenchschlauch direkt in den Pansen verabreicht werden. Für eine vollständige Verabreichung Anmischgefäß bei Bedarf mit Wasser nachspülen.

Hinweise: BoviConcep Pansenstimulans darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitamin D3, Kobalt und Mangan an ruminierende Rinder, Schafe und Ziegen nur bis t® höchstens 20% der Tagesration je Tier und Tag verfüttert werden. BoviConcep Pansenstimulans ist optimal abgestimmt und zweckmäßig zusammengesetzt. Ein Vermischen mit anderen Präparaten ist daher nicht erforderlich.

Lagerung: Trocken, kühl und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

GTIN: 8714225160594

Dechra
dcr-pstml250
8714225160594
unit_pricing_base_measure
1g
item_group_id
dcr-pstml
unit_pricing_measure
250g

PI-Dechra-Pansenstimulans

Katalogblatt mit Produktinformationen vom Hersteller

file_download Download (0)

chat Kommentare (0)